GEMEINSAM ERLEBT

GETEILT
UND
ERZÄHLT

Eva

Zum ersten Mal war ich seit vielen, vielen Jahren wieder einmal in einem Gottesdienst. Und dann in so einem! Einem der nicht von Ritualen geleitet war, sondern von einem echten Glaubensanliegen, begleitet von Menschen, die im Hospiz und in der Heilsarmee Großartiges im Namen Gottes leisten. Die Musikgruppe und Tänzerinnen aus Polynesien haben mich in ihrer Lebensfreude und Hingabe zu Gott wirklich fasziniert und bewegt.

Nach diesem Gottesdienst habe ich wieder angefangen mich mit meinem Glauben an Gott und Jesus Christus auseinander zusetzen und bin Gott wieder näher gekommen als ich es seit vielen Jahren war. 

Herzlichen Dank für diesen außergewöhnlichen Gottesdienst!

Hermann

Nach langer Zeit wieder einmal mein Besuch in der Kiezkirche. Zusammen sein mit Menschen, die ernsthaft und fröhlich mitten im Milieu feiern. Dort, wo Jesus auch gepredigt hätte. Danke Frank und dem gesamten Team, ich wünsche Euch eine gesegnete Arbeit auf dem schwierigen Pflaster.

GLAUBE AUF DEM KIEZ BEGEISTERT UND INSPIRIERT FRISCHE CHRISTEN UND ALTE HASEN

Unsere Treffen mitten auf dem Kiez waren klasse. Die Alpha-Kurs Filme, die wir gemeinsam gesehen haben (Eine Filmserie, die den christlichen Glauben gut erklärt), konnten mir im Glauben sehr weiterhelfen. Vorm allem unser Miteinander empfand ich jedesmal als ein „Nach Hause kommen“. Schade, dass wir den Raum im Moment nicht mehr benutzen können. 

Anja

„Als ihr mir sagtet, ihr würdet einen Gottesdienst in unserer Bar abhalten, habe ich erst einmal gelacht. Als ihr dann bei uns wart, habe ich meine Meinung geändert. Ihr bringt uns wirklich etwas, was wir hier brauchen.“

Anonym

„Wenn ich Berichte über die Kiezkirche lese, bekomme ich Gänsehaut“

Anonym